Spagart verfügt über die zuverlässigsten aussen Whirlpool Modelle der Schweiz - Für Sommer und Winter - Gut beraten und entspannt kaufen

Kann man auch im Winter im Whirlpool / Jacuzzi sitzen? Was muss ich beim kaufen eines aussen Whirlpools beachten? Wie kann man den Wirlpool vor Nässe und Kälte schützen, damit er lange erhalten bleibt? All dies erfahren Sie in diesem Ratgeber!

Das Höchste aller Gefühle ist wohl der Gedanke, auch im Winter, im warmen Jacuzzi zu entspannen und dabei den Schneeflocken zuzuschauen. Das ist problemlos möglich, jedoch ist es dafür absolut notwendig sich gut über die Outdoor-Whirlpool-Isolierung zu informieren. Daran denkt man als Gast in einem öffentlichen Spa wohl kaum. Im Eigenheim ist dies anders. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was es zu diesem Thema zu wissen gibt.

 

Im eigenen Garten oder auf der Terrasse, auch bei grösster Kälte, zu entspannen, ohne lange Anfahrtswege in Kauf zu nehmen und sich an Öffnungszeiten zu halten…Einfach traumhaft! Das Wohlgefühl im warmen Wasser und der Entspannungseffekt sind, je kälter die Aussentemperatur, umso höher und länger. Dieser Luxus kann jedoch schnell getrübt werden, wenn bei der Whirlpool-Isolierung gespart wurde.

 

 


Verfügt ein aussen Whirlpool über unausreichende oder gar keine Isolation, kühlt sich das Wasser bei kalten Temperaturen sehr schnell ab und müsste fortwährend auf eine angenehme Temperatur (ca. 37 – 38° Celsius) erwärmt werden. Dies hat enorme Energiekosten zur Folge – eine unromantische Vorstellung! Der richtige Weg ist es, mithilfe einer effektiven Isolierung, die verbrauchte Energie auf das Minimum zu reduzieren. Die angebotenen Isolierungsmethoden unterscheiden sich jedoch zum Teil erheblich und haben Vor- und Nachteile. Die erste Möglichkeit ist, das Isolieren eines Teils der Innenverkleidung mit einer Schaumstoffschicht. Diese Schaumstoffschicht sollte mindestens eine handbreit sein. Zwischen dieser Schaumstoffschicht und der Whirlpoolwanne ist Luft. Diese Methode hat den Vorteil, dass man bei eventuellen Reparaturarbeiten problemlos an das Innere des Whirlpools herankommt. Neben der, oben erklärten, Teil- Ausschäumung, gibt es auch komplett isolierte Whirlpools, also voll ausgeschäumte. Der Namen erklärt bereits alles. Das gesamte Innenleben wird ausgeschäumt, dadurch wird eine viel stabilere Isolationsschicht geschaffen. Es bleiben keine Leerräume oder Kältebrücken. Auf diese Weise wurden bis 2012 auch CalderaSpas™ isoliert. Als Nachteil dieser Methode hört man oft, dass es, bei allfälligen Reparaturarbeiten, schwierig ist ins Innere zu gelangen. Aus diesem Grund hat CalderaSpas™ das völlig neue, exklusive Wärmerückhaltsystem FiberCor™ entwickelt. Etwas Einzigartiges in der Whirlpoolbranche. FiberCor™ härtet nicht aus, kann also jederzeit entfernt und wieder eingefüllt werden, basiert nicht auf Erdöl, wird natürlich hergestellt und weist eine viermal höhere Dichte als herkömmliche Schaumstoffisolationen auf. Zudem ermöglicht FiberCor™ eine gleichmässigere Verteilung in Leerräume und Lücken.

Ein ebenfalls wichtiger Faktor bei der Whirlpool-Isolierung ist die Abdeckung. Die Abdeckung muss mindestens handbreit sein, massgeschneidert auf den Wirlpool passen und diesen luftdicht abschliessen. Alle CalderaSpas™-Abdeckungen sind zudem für den Wasserabfluss seitlich abgeschrägt, mit kindersicheren Verschlüssen und Befestigungsplatten für ein individuelles Abdeckungshebesystem versehen.

 

 

Wurde beim Kauf all das beachtet, kann man das ganze Jahr im Whirlpool entspannen ohne sich über den Energieverbrauch sorgen zu machen. Eine mangelhafte Isolation, wie sie in Billigmodellen eingesetzt wird, kann die Betriebskosten jedoch mehr als verdreifachen, was den geringeren Kaufpreis im Laufe der Zeit rächt. CalderaSpas™, welche die SpaGart GmbH im Sortiment haben, sind zwar in der Anschaffung kostenintensiver, dank ausgeklügeltem Isolationskonzept jedoch viel sparsamer im Verbrauch. Bei SpaGart erhalten Sie zudem weitere wertvolle Ratschläge z.B. auch über die Platzierung des Whirlpools. Einfache Tricks helfen zusätzlich Energie sparen und vermindern Verschleisserscheinungen, damit Sie Ihren Whirlpool lange und unbeschwert geniessen können.