Das FreshWater Salzsystem ist eine nie dagewesene Technologie, die das Whirlpool-Wasser ein ganzes Jahr kristallklar und sauber hält. Noch nie war Whirlpool-Pflege so einfach!

 

 CalderaSpas arbeitet stetig daran, die Verwendung von Whirlpools noch problemloser zu gestalten. Wasser sauber und gesund zu halten ist eines der Hauptziele. Wenn man nicht mehr alle paar Monate das gesamte Wasser ablassen und mit 1500-Liter neu befüllen müsste, wäre auch viel gewonnen.  Denn ein glücklicher Whirlpool-Besitzer hat mehr Zeit sein Whirlpool zu genießen und braucht weniger Zeit für die Pflege! Jeder möchte sich besser fühlen. Jeder hätte gerne mehr Vergnügen und weniger Aufwand. Jetzt kann CalderaSpas voller Freude verkünden, dass wir genau dieses Produkt haben. 

Video zur Zeit nur in englisch vorhanden. 

“Ich fürchte, ich werde den Whirlpool nicht oft nutzen.” Diesen Einwand haben wir schon häufig von Kunden gehört ...

 

... Deshalb möchten wir Ihnen FreshWater genau erklären. Vielleicht ändern Sie ja Ihre Meinung.



Wie funktioniert die Whirlpool Wasserpflege mit dem FreshWater Salzsystem?

Das FreshWater Salzsystem ist eine noch nie dagewesenes, Technologie, die (wenn korrekt angewendet) das Whirlpoolwasser ein ganzes Jahr lang kristallklar und sauber hält. Eine Titankartusche erzeugt Chlor, ist komplett ins Rohrsystem integriert und von der Wannenoberkante leicht erreichbar. Diese bahnbrechende Innovation wird vielleicht Ihre Ansicht über Whirlpools verändern. Die Wasserpflege wird somit einfach und erschwinglich.

Unserer Meinung nach ist dieses System zur Zeit weltweit die absolut beste Lösung zur Whirlpool Wasserpflege.

 

Wie oft muss man das Whirlpool Wasser wechseln?

Viele Faktoren beeinflussen die Lebensdauer des Whirlpool-Wassers: die Häufigkeit der Nutzung, die Anzahl der Badenden und die Chemikalien im Wasser. Wenn diese Faktoren berücksichtigt werden und der Whirlpool ordentlich gepflegt wird, hält das FreshWater Salzsystem das Wasser für ein komplettes Jahr sauber und rein.

Im Mittelpunkt der FreshWater Salzsystem Entwicklung steht auch die Wassereinsparung. Wir alle wissen, dass unser Wasser begrenzt ist — wenn es weg ist, dann für immer. In einigen Regionen unserer Erde ist die Wasserverfügbarkeit so begrenzt, dass die Versorgung streng kontrolliert wird.  Der Trend in Richtung Wassereinsparung ist vorgegeben. 

Das FreshWater Salzsystem ist die richtige Antwort, denn es hält das Whirlpool-Wasser ein komplettes Jahr stabil, bevor es abgelassen und erneuert werden muss. Durch den attraktiven Preis können immer mehr Whirlpool-Besitzer von dieser Option profitieren.

Wann muss man die FreshWater Kartusche ersetzen?

Die Hinweise auf dem Whirlpool-Bedienfeld sagen Ihnen, wenn das System Aufmerksamkeit braucht und was unternommen werden muss – also kein Rätselraten mehr.

Die Kartuschen werden im attraktiven 3er-Karton angeboten, was einen Jahresvorrat an Wasserpflege zu einem erschwinglichen Preis bedeutet.  Das System ist mit dem Bedienfeld des Whirlpools verbunden und für einen zuverlässigen Betrieb in die Verrohrung integriert. Es befinden sich keine optisch störenden Zusatzkomponenten an Ihrem Whirlpool Jacuzzi! 



Wie tauscht man die Kartusche aus?

Nach vier Monaten kann der Besitzer die Kartusche in wenigen Sekunden vom Beckenrand aus tauschen — ab sofort muss der Whirlpool nicht mehr abgelassen und Elektroverbindungen getrennt oder sogar der Händler benachrichtigt werden. 

 

Die wartungsfreie und preisgünstige Titalkartusche generiert ein Desinfektionsmittel aus Salz, ohne üble Anmutung oder Geruch von Chlor und hält das Wasser sauber, klar und weich. Unter normalen Bedingungen braucht die Kartusche keine Wartung oder Reinigung und kann nach vier Monaten einfach ausgetauscht werden. Falls ausserhalb der empfohlenen Wasserhärtewerte operiert wird, können sich an der Zelle Ablagerungen bilden, die aber leicht entfernt werden können.

 

Zusammen mit dem FreshWater Salzsystem sollte kein Ozon verwendet werden.  Denn Ozon reduziert von Natur aus die Chlormenge in einem Whirlpool. Das FreshWater Salzsystem ist so ausgelegt, dass es die für den speziellen Bedarf benötigte korrekte Menge an Chlor erzeugt.  Wenn man beide Systeme gemeinsam verwendet, muss die Salzkartusche mehr als notwendig arbeiten, um mehr Chlor zu erzeugen, als wirklich gebraucht wird.

 

Vorsicht bei Hartem Wasser – Hartes Wasser kann zu Kalksteinbildung führen und die korrekte Funktion des Systems beeinträchtigen. Verwenden Sie Vanishing Act Filter (im Starter Kit inkludiert), um den Kalkhärtegrad unter 50 ppm zu halten. Der  On-the-Go tragbare Wasserenthärter wird in Regionen mit einem hohen Kalkhärtegrad empfohlen. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

 

Metallablagerungen entfernen – Wenn der Whirlpool mit Brunnenwasser befüllt wird oder sich im Wasser Metallablagerungen befinden, empfehlen wir den Einsatz des Clean Screen Vorfilters oder Monarch Stain and Scale Control. Bevor man das FreshWater Salzsystem aktiviert, müssen alle Metallablagerungen aus dem Wasser entfernt werden.