· 

Kann ein Whirlpool bei Erkältungen helfen?

 

Winterkälte und Müdigkeit sind schon schlimm genug, da muss eine Erkältung nicht auch noch Stress verursachen. Erkältungssymptome können eine Woche oder länger andauern, aber es gibt eine Taktik, die Sie anwenden können, um sich besser zu fühlen, und Sie werden sie nicht in Ihrem Medizinschrank finden: Ein Bad in Ihrem Whirlpool könnte Ihnen die nötige Linderung verschaffen.


Erkältung bekämpfen mit Hot Tub Therapie

Wenn Sie an einer Erkältung leiden, kann Ihr Whirlpool ein wichtiger Teil Ihrer Genesung sein. Sie sollten sich zwar immer auf 20 Minuten beschränken, können aber im Laufe des Tages einige Male in die Wanne zurückkehren und zwischen Ruhe und einer erholsamen Sitzung in Ihrem Whirlpool wechseln.

 

Stellen Sie sich vor, Sie entspannen sich in Ihrem heimischen Whirlpool, ruhen sich in einem bequemen ergonomischen Sitz aus, während das Wasser Sie mit sanfter Wärme verwöhnt und die Düsen Ihre schmerzenden Gelenke und Muskeln mit sanftem Druck massieren. Während Sie sich im wohltuenden Wasser entspannen, müssen Sie nichts weiter tun. Ruhen Sie sich einfach aus und lassen Sie sich bald ein bisschen besser fühlen.

 

Wenn Sie gegen eine Krankheit ankämpfen, sind Sie es Ihrem hart arbeitenden Körper schuldig, sich etwas Zeit zur Entspannung zu nehmen. Ein Bad in Ihrem Whirlpool kann Ihnen vorübergehend Linderung bei den folgenden Erkältungssymptomen verschaffen:

  • Atemwegserkrankung: Medizinische Studien haben gezeigt, dass eingeatmeter Dampf den Schleimabfluss verbessert und so vorübergehend Linderung verschafft. Wenn Sie sich in einem Whirlpool entspannen und die warme, feuchte Luft einatmen, können Ihre Nebenhöhlen befreit werden, was vorübergehend die Beschwerden lindert und Ihnen das Atmen erleichtert.
  • Körperliche Schmerzen: Es ist medizinisch erwiesen, dass regelmässige Hydrotherapie vorübergehend Körperschmerzen lindern können.
  • Schlafunterbrechungen: Es ist medizinisch erwiesen, dass ein Bad in heissem Wasser vor dem Schlafengehen die Qualität des Schlafs verbessert. Wenn Sie sich nicht gut fühlen, kann eine gute Nachtruhe ein seltenes und kostbares Gut sein. Ein tiefer und erholsamer Schlaf kann Ihrem Körper die nötige Zeit geben, sich von der Erkältung zu erholen.